Six Steps – Fit für Phonetik

Nichts macht Sprachenlernende glücklicher, als wenn ihnen jemand das Kompliment macht, dass sie eine tolle Aussprache haben. Sie möchten Ihren Lernenden diese Kompetenz vermitteln? Dann sind Sie in dieser Seminarreihe genau richtig.

Mit unserer Six Steps – Fit für Phonetik-Reihe lernen Sie, wie Sie mit Spaß, Körpereinsatz und Training Ihren Unterricht auf dem Gebiet der Aussprachevermittlung bereichern, wie Sie die Hürden des digitalen Aussprachetrainings überwinden und systematisch an der Aussprachekompetenz Ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer feilen.

Wir verfolgen bei unseren Six-Steps-Reihen den Peer2Peer-Ansatz.
Praxisorientiert, partnerschaftlich und professionell angeleitet, können Sie Ihre erworbenen Kompetenzen schnell und effizient in Ihren Unterricht integrieren. Das ist unser Anspruch.

Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat und beherrschen das Handwerkszeug, um Ihre Lernenden ein klein wenig glücklich zu machen.

Die Seminarreihe richtet sich an Lehrkräfte für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Unser Quiz erlaubt Ihnen die Selbsteinschätzung Ihrer methodisch-didaktischen Vorkenntnisse. 

Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Deshalb sind Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe B2 (GER) erforderlich. 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind stabiles Internet, ein PC, Laptop oder Tablet, eine Kamera und ein Mikrofon (ein Headset wird empfohlen).

  • Umfang: 26 Unterrichtseinheiten (UE) / 8 Termine
    • 1 Kick-off-Termin
    • 6 aufeinander aufbauende Module
    • 1 Tutorium
    • wöchentlich ca. 5 UE Selbstlernphase
  • Seminarsprache: Deutsch
  • Gebühr: 425,00 €

Alle Termine finden online statt und sind interaktiv gestaltet. Regelmäßige Anwesenheit bei den Live-Sessions, aktive Mitarbeit sowie die Entwicklung und Präsentation einer Unterrichtssequenz sind Voraussetzungen für die erfolgreiche Teilnahme an der Seminarreihe und den Erhalt des Abschlusszertifikats.

Unsere Trainerinnen und Trainer verfügen über mehrjährige Erfahrung und breit gefächerte Kompetenzen – sowohl in der Durchführung von Online-Sprachkursen als auch in der Qualifizierung weltweit tätiger Lehrkräfte für die Arbeit in einer virtuellen Unterrichtsumgebung.

20.04.2023 – 02.06.2023

Anmeldung Möglich

Ihre Teilnahme-Anfrage















    Rechnungsempfänger








    Die Seminarsprache ist Deutsch. Ein nachgewiesenes sprachliches Mindestniveau von B2 ist eine Teilnahmevoraussetzung. Bitte machen Sie eine Angabe zu Ihrem Sprachnachweis (sofern Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist).